News

TEAM.F 25-Jahrfeier

Wir verabschiedeten an der Jubiläumsfeier im Mai 2019 unsere Leiter und Seelsorger Roel und Diet Koops, die viele viele Jahre Team.F Österreich aufgebaut und getragen haben, in den Ruhestand. 

Wir danken den beiden für ihre aufopfernde Arbeit in Österreich und senden ihnen Gottes reichen Segen!

In einer Sonder-Printausgabe werden wir über viele Details von dieser Feier berichten. Erscheinungsdatum: Herbst 2019

Mutter-Sohn-Wochenende

Es war eine wertvolle Zeit mit meinem Sohn!

Das ausgebuchte Mutter-Sohn Erlebnis-Wochenende war ein voller Erfolg! Alle konnten schöne Erlebnisse mit nach Hause nehmen.

Video abspielen

Eine Teilnehmerin erzählt von ihren Eindrücken: “Mir wurde an diesem Wochenende ein toller Rahmen zur Verfügung gestellt, wo ich mich intensiv mit der Beziehung zu meinem Sohn auseinander setzen konnte. Die gemeinsamen Erlebnisse nahmen wir mit in unseren Alltag und diese wirken bis heute nach. Es war eine tolle Gelegenheit, die Bedürfnisse meines Kindes neu wahrzunehmen. Vielen Dank! Liebe Grüße, Silvia” 

Rückblick Männercamp 2019

Es war ein echter Volltreffer!

Thomas M., aus Deutschland, berichtet aus erster Hand:

Wir waren eine super Gruppe mit offenen Gesprächen und gutem Austausch. Jeder hat fast alles mitgemacht und es ging direkt ins Herz. Egal ob man kaum sehen konnte, nach Malaria geschwächt oder voller Angst und Verletzungen war. Es tat wirklich gut, wenn Männer in Einheit zusammenstehen und sich austauschen, ermutigen und weitergehen. Veränderungsprozesse selbst anstoßen und das Gesagte in die Tat umsetzen. Unser himmlischer Vater hat uns wunderbar geschaffen und jeder darf sich als Individuum neu entdecken und vorangehen.

Wir als Männer dürfen gemeinsam für unsere Frauen und Kinder kämpfen und das Abenteuer, was wir mit Jesus, Heiligem Geist und Vater im Himmel, zusammen erleben. Veränderungsprozesse finden statt und Bollwerke werden zerstört. Es erfolgt eine Wiederherstellung als Mann, Frau und Familie.

Bitte macht weiter und begeistert die Männer mit eindrücklichen Clips und Botschaften und erlebnisreichen Abenteuern. Eine Freisetzung und Veränderung ist garantiert. Männer werden wiedergeboren und erkennen sich neu. Wunden werden aufgedeckt und mit dem Herrn beseitigt.

Mir selbst wurde wieder neu klar, wie wichtig es ist, dass wir als Männer unsere tägliche Schlacht kämpfen, gegen vorhandene Minenfelder angehen und mit dem Herrn gemeinsam ein Abenteuer erleben. Die Beziehung zur Ehefrau und Kindern wird neu geordnet.

Herzliche Grüße aus dem Schwabenland!

Rückblick Paarabend in Rohrbach

Eisiges Schweigen – herzerwärmendes Gespräch“, das war das Motto des diesjährigen Paarabends in Rohrbach, OÖ. 

Das Programm war sehr vielfältig: Begonnen wurde mit kurzen Statements von Personen verschiedenster Altersgruppen, über ein von ihnen besuchtes Team.F-Seminar. Es war schön zu hören, dass die Seminare nachhaltige Auswirkungen auf ihre Beziehungen hatten. Danach leitete ein aufheiternder Sketch über die Paar-beziehung den Impulsvortrag von Uli und Alfred Lukesch ein. 

Uli und Alfred Lukesch gaben in ihrem Vortrag eine alltagsnahe Auffrischung in Sachen Kommunikation für die Paarbeziehung. Die Referenten griffen einige Hoppalas aus ihren persönlichen Paargesprächen auf, die dem Publikum nur allzu gut bekannt waren und somit deren Lachmuskeln aktivierten. Während des Vortrages gab es so einige „Ahas“ beim Nachdenken über die eigene Kommunikation. Mit 54 Paaren war das Pfarrheim Rohrbach randvoll gefüllt.

Der Abend wurde durch eine gesellige Pause mit Buffet und einem Jugend-Ensemble, bestehend aus Gitarre, Geige und Zither aufgelockert. 

Liebe Grüße, bis zum nächsten Jahr!
Eure Seminarleiter Greti und Franz Eder